Die Museumsattraktion - der P-3 Flugsimulator

Die P-3 Simulator Software wurde entwickelt von FC Flight & Cockpit, Software for Professionals, www.pcflight.ch

Den Traum vom Fliegen können Sie jetzt ganz einfach realisieren!

Tauchen Sie ein in die Welt der Fliegerei und erleben Sie ein einmaliges, nahezu authentisches Fluggefühl. Sie setzen sich zusammen mit dem Piloteninstruktor ins Cockpit. Über Kopfhörer erhalten Sie die Anweisungen des Instruktors die Checkpoints zu befolgen, die gewünschte Flugroute zu wählen und ab geht's.  Die Flugbewegungen lösen Sie aus mit den originalen Steuerelementen des P-3. Visuell orientieren Sie sich als "Aviator auf Zeit" an fantastischer Bilderwelt, projiziert auf eine grosse Leinwand.

Gutscheine für Erwachsene und Jugendliche

Attraktive Geschenkgutscheine für Erwachsene und für Kinder, erhältlich in unserem Souvenir Shop im Museum zu den normalen Museumsöffnungszeiten oder direkt im Online-Shop.

Download
Flyer P-3 Flugsimulator
P3 Simulator.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.7 KB

Besucher Info

Mindestalter: 12 Jahre
Kosten:

normaler Eintritt ins Museum

plus P-3 Simulator: Fr. 30.-

Betriebszeiten: am Mittwochnachmittag und Samstagnachmittag - 13.30 bis 17.00 Uhr
  An Sonntag Nachmittagen bei Schlechtwetter spontane Flüge möglich
Simulatorzeit:
Die Blockzeit beträgt 40 Minuten
Mindestalter: 12 Jahre
Reservation:

Dienstag bis Freitag 10:00 - 12:00

unter +41 (0)44 824 55 15


Einmal Pilot spielen im P-3 Simulator

Schweiz aktuell vom 12.05.2005
Ab Pfingsten können im Fliegermuseum Dübendorf alle mal Pilot spielen: Da wird ein Flugsimulator in Betrieb genommen, mit dem jeder Mann und jede Frau ihre Flugtauglichkeit testen kann. In einer Pilatus P-3, die garantiert nicht abstürzt, auch wenn man mal einen Fehler macht. Kathrin Winzenried meldet sich live vom Flugsimulator, mit dem sie eine Landung versucht. 
zum Video

Der P-3 Simulator wurde aufgerüstet

Flug Simulator Software und Hardware

  • Neueste Version vom Microsofts FSX mit Accelleration Pack SP2.
  • Neue Hardware Generation (Multi CPU) mit modernsten Grafik-Prozessoren.
  • Verbesserte Darstellung der Landschaften und des Wetters (Wolken) für erlebnisreiche Flüge.
  • Noch realistischere Flugzeug-Daten und Kennwerte um Flugverhalten exakt nachzubilden.

Szenerie / Bilddaten

  • Neuere Bilddaten ( 2004-2006) von Swisstopo mit einer Bildqualität von 3 Metern, die photorealen Bilder wurden auf 1.2 Meter/Pixel kompiliert.
  • Rascher flüssiger visueller Aufbau der detaillierten Szenerie ermöglicht ein vertieftes realeres VFR-Erlebnis.
  • Projektion mit erhöhter Auflösung auf Grossleinwand in abgedunkeltem separatem Simulator Raum.
  • Hindernisse wie SBB-Fahrleitungen, Seilbahnen, Starkstromleitungen usw., rund 43’000 Objekte die als Obstacles gemäss AIP gelten, wurden programmiert.
  • Darstellung der meisten zivilen und militärischen Flugplätze in der Schweiz.
  • Zusätzliche Darstellung von markanten Gebäuden, Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten der Schweiz.